Jade PI-Version

 

Jade

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PI X3 erstellt, 

kann aber mit jeder anderen PI Version nachgearbeitet werden,

evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.

       solltest du sonst noch Fragen haben schreib mir eine e-mail

              Das Copyright des in PI übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Das Originaltutorial findest du hier

die PSP Übersetzung findest du hier

    Herzlichen Dank auch an die Künstler

die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

in diesem Fall ein Herzliches Dankeschön an Daekazu

sollte ich dennoch unwissentlich ein Copy verletzt haben:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, das die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

meine Tutorials hier registriert

weitere Tutoriale findest du auch auf meiner Haupttutpage

getestet werden meine Tuts hier:

Für dieses Tutorial benötigst du:

eine Copysafe Oberkörpertube

diese Maske

und den Filter Simple

speichere die Maske per Rechtsklick auf deinem Computer und öffne sie in deinem PI

Auswahl - importieren - Graustufenbilder öffnen - ok

Auswahl- in Objektarchiv aufnehemen 

Beispielname: maske_alenza_select33

Galerie/Archiv: Masken

Registergruppe: falls vorhanden da wo du neue Masken speicherst - bei mir ist das neue

öffne eine neue weiße Leinwand 700x500px

suche aus deiner tube eine helle und eine dunkle Farbe

meine sind #d0d9e0 und #384b56

notoere dir deine beiden HexCodes

erstelle nun einen magischen Farbverlauf

Bearbeiten - Füllen - Farbverlauf - magischer Fsrbverlauf

Modus 1 - Wiederholungen: 3

klicke nun auf Bearbeiten - und suche den Ring 020

hier ändere nun die dunkle Farbe in deine helle und die Helle in deine dunkle Farbe 

hinzufügen - 3x ok

wenn du mit der Mouse über die kleinen Farbfelder fähst erscheint ein + per Rechtsklick kannst du nun die Farbe ändern

Effekt - Simple - Pizza Slice Mirror - wiederhole den Effekt

aktiviere nun über Ansicht das Linear

für den nächsten Schritt kannst du dir wenn du magst Hilfslinien ziehen

aktiviere das Umrisszeichenwerkzeug - Ellipse - Strichstärke 2 - Farbe weiß

 wir wollen damit nun einen Kreis an folgender Stelle ziehen

ich erkläre es anhand der Hilfslinien

dafür ziehe ich mir von oben nach unten eine Hilfslinien bis auf 20 im Lineal links

und eine weitere bis auf 480 im linken Lineal

und dann von links nach rechts eine Hilfslinienie auf 220 im oberen Lineal

sowie auf 680 - deinBild sollte mit den Hilfslinien nun so aussehen

setze nun den Cursor oben links an,woe siech die Linien 220/50 kreuzen

und ziehe die Mouse mit gedrückter linker Mousetaste bis an die Linien rects 680 und unten 480

es sollte nun so auf deinem Bild aussehen

die Lineale und die Hilfslinien kannst du nun wieder deaktivieren

Linien wieder nach oben und links schieben

Kreisebene duplizieren - Einstellen- Größe ändern - Anwenden auf ausgewähltes Objekt

verkleinern auf 50%

verschiebe den Kreis nach links - achte daraud das nach oben ein Abstand von 20 bleibt

ziehe dir evtl. eine Hilfslinie

dein Bild sollte nun so aussehen

dupliziere den Kreis und verschiebe ihn nach unten

 auch hier sollte zum unteren Rand ein Abstand von 20 bleiben

markiere die 3 Kreisebenen im Ebenenmanager - und binde sie als Einzelobjekt ein

dupliziere die Baisebene und fülle sie mit der dunklen Farbe

aktiviere nun deinen Zauberstab - das Pus aktivieren - klicke nun in die Kreishälften die außerhalb des großen Kreises liegen 

Auswahl - in Objekt umwandeln - lösche die Farbebene über der Baisebene

aktiviere die Oberste Ebene - Effekt - Füllungen und Texturen - Texturfilter

Relief - Textur wählen - emboss009 - ok - aktuellen Effekt auf Bild anwenden

binde diese Ebene mit der Kreisebene als Einzlobjekt ein

Eindinden - wenn dunkler

 

öffne die Trickkiste - Archive - Masken - suche die Maske die wir am Anfang importiert haben

Rechtsklick - setze den Haken bei Originalgröße beibehalten - sonst passt die Maske nicht

auf deinem Bild sind nun links 9 Kästchen zu sehen die mit Ameisenlinien gestrichelt sind

Auswahl- in Objekt umwandeln - Basisebene beibehalten angehakt

verschiebe im Ebenenmanager die Ebene an oberste stelle und fülle sie mit der Dunklen Farbe

wir wollen nun aber jedes 2. Kästchen mit der hellen Farbe gefüllt haben - aktiviere dafür den 

Zauberstab - und das + muss aktiv sein - dern Wert 32 ändere auf 5

klicke nun aufjedes 2. Kästchen - und fülle sie mit der hellen Farbe - achte dabei darauf

das die oberste Ebene im EM markiert ist

so sollte dein Bild nun aussehen

oberste Ebene ist immer noch aktiv - Rechtsklick - Schatten

1.Kästchen - Farbe schwarz - änder denX/Y Einzug auf 2- der Rest bleibt so - ok

Rechtsklick - Schatten teilen

die obere Ebene ist immer noch aktiv - Einbinden ändern auf Differenz

kopiere nun deine Haupttube und füge sie als Objekt in deine Leinwand ein -passe die Größe an

und verschiebe die Tube auf die Rechte Seite

Rechtsklick - Schatten -1.Kästchen - X/Y: 5 - und Vignette auf 50

alles einbinden

 

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern - symetrisch - 3 px in der dunklen Farbe

Einstellen-Arbeitsfläche erweitern - symetrisch -20 px - weiß

markiere den weißen Randmit dem Zauberstab

fülle den Rand mit dem Farbverlauf den wir am Anfang erstellt haben

Auswahl - in Objekt umwandeln - BasisebeneBeibehalten

Rechtsklick - Schatten - 1.Kästchen - x-Einzug:5 Y-Einzug:0 

der Rest bleibt - ok - Rechtsklick - Schatten teilen - Rechtsklick - Schatten

1.Kästchen - x-Einzug:0 Y-Einzug:5 - Rest wie gehabt - ok

alles einbinden - setze nu denCredit für deine Tube und deine Signatur

speichere dein Bild als jpg ab

 

Nach oben